1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Vierzeiler

Dieses Thema im Forum "Eigene Gedichte" wurde erstellt von Joachim Stiller, 10. Januar 2014.

  1. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    23.811
    Ort:
    Münster
    Werbung:


    Sieger

    Nun bleib doch auf dem Teppich,
    Nein, diese Welt, die rett ich;
    Und ich werde Sieger sein,
    Und gehe ins Nirwana ein.
     
  2. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    23.811
    Ort:
    Münster
    Schach

    Ich spiele leidenschaftlich Schach,
    Das ist gemütlich, macht kein Krach;
    Es hält beweglich, rein im Geiste,
    Du glaubst nicht, was ich kann und leiste.
     
  3. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    23.811
    Ort:
    Münster
    Geheimnisse

    Kennst Du das Geheimnis der 18?
    Es ist das Geheimnis der drei zerbrochenen Tassen.
    Kennst Du das Geheimnis der 19?
    Es ist das Geheimnis der drei heiligen Affen.
     
  4. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    23.811
    Ort:
    Münster
    Rosenkreuzersymphonie

    Ich bin ein kleines Heinolein,
    Ein wahres und ein echtes;
    Um ein Haar fiel ich herein,
    Auf ein falsches und ein schlechtes.
     
  5. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    23.811
    Ort:
    Münster
    Der Denker

    Als Denker bin ich gar nicht dumm,
    Cogito ergo liber sum:
    Ich denke, also bin ich frei,
    Da ist nun wirklich nichts dabei.
     
  6. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    23.811
    Ort:
    Münster
    Werbung:


    Nun weiß ich endlich, was die Welt,
    Im Innersten zusammenhält,
    Es ist des Gottes höchste Kraft,
    Die diese Welt erschaffen hat.
     
  7. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    23.811
    Ort:
    Münster
    Zimbel

    Zimbel will verstecken,
    Denn Zimbel will verrecken,
    Doch stößt sie einer an,
    Ertönt der schönste Klang.
     
  8. Jakob62

    Jakob62 Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. August 2018
    Beiträge:
    6.041
    Zwei Frauen saßen auf einer Bank.
    Die eine roch, die andre stank.
    Da sprach die Roch zur Stank:
    "Ich setz mich auf ne andre Bank."
     
    Joachim Stiller gefällt das.
  9. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    23.811
    Ort:
    Münster
    Habe Dein Gedicht gerade gemeldet, wegen Verstoßes gegen die Forneregeln... :)

    Zwei Frauen saßen auf 'ner Bank.
    Die eine roch, die andre stank.
    Da sprach die Roch doch glatt zur Stank:
    "Ich setz mich auf 'ne andre Bank."
     
  10. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    23.811
    Ort:
    Münster
    Tanz auf dem Vuklkan

    Ich könnt die ganze Welt umarmen,
    Ich könnt tanzen, tanzen, tanzen;
    Seh schon, das zieht 'nen Rattenschwnaz,
    Mein Gott, hab doch erbarmen.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden